Texterstellung, Textproduktion –
unsere Texter schreiben auch für Sie

Fragen?
Wir beraten Sie gern.
Tel.: +49 541 40761870
E-Mail: lektorat@unker.de

Was versteht man unter Texterstellung?

Texterstellung verstehen wir als Oberbegriff für alle Dienstleistungen, bei denen wir Texte in Ihrem Auftrag verfassen. Mitunter benutzen wir dafür den Begriff Texten. Im Alltag hört man häufig auch den Ausdruck „Texte schreiben lassen“.

Natürlich orientieren sich unsere Texter beim Schreiben an Ihren Vorgaben. Das heißt, wir berücksichtigen die Textart, den Zweck, den Adressaten bzw. den Veröffentlichungsort, die gewünschten Inhalte, Ihre Entwürfe und Notizen, Ihre stilistischen Wünsche und alle sonstigen Aspekte, die Sie uns zu berücksichtigen bitten.

Wir verfassen Texte in vielen Sprachen:

  • Afghanisch, Pathani
  • Afrikaans
  • Albanisch
  • Arabisch
  • Armenisch
  • Aserbaidschan-Türkisch
  • Bamun
  • Baskisch
  • Bengalisch
  • Bosnisch
  • Bulgarisch
  • Chinesisch
  • Damara
  • Dänisch
  • Dari
  • Deutsch
  • Deutsche Gebärdensprache (DGS)
  • Diola
  • Englisch
  • Estnisch
  • Ewe
  • Färöisch
  • Farsi
  • Filipino
  • Finnisch
  • Französisch
  • Furlanisch
  • Galicisch
  • Georgisch
  • Griechisch
  • Gujaratisch
  • Haitianisch
  • Hebräisch
  • Hindi
  • Indonesisch
  • Isländisch
  • Italienisch
  • Japanisch
  • Kannada
  • Kantonesisch
  • Kasachisch
  • Katalanisch
  • Kiswahili
  • Konkani
  • Koreanisch
  • Kroatisch
  • Kurdisch
  • Latein
  • Lettisch
  • Litauisch
  • Malagasy, Madagassisch
  • Malayalam
  • Maltesisch
  • Mandinka
  • Marathi
  • Mazedonisch
  • Moldauisch
  • Mongolisch
  • Nawayathi
  • Niederländisch
  • Norwegisch
  • Österreichische Gebärdensprache
  • Paschtunisch, Paschtu, Paschto
  • Persisch
  • Polnisch
  • Portugiesisch
  • Punjabi
  • Rumänisch
  • Russisch
  • Schwedisch
  • Schweizer Hochdeutsch
  • Schweizerdeutsch
  • Serbisch
  • Sindhi
  • Siraiki
  • Slowakisch
  • Slowenisch
  • Somalisch
  • Spanisch
  • Tamil
  • Telugu
  • Thailändisch
  • Tschechisch
  • Türkisch
  • Turkmenisch
  • Ukrainisch
  • Ungarisch
  • Urdu
  • Valencianisch
  • Vietnamesisch
  • Walisisch
  • Weißrussisch
  • Wolof

Gern übernehmen wir auch die Übersetzung und Adaption von Texten.

Welche Arten von Texterstellung gibt es?

Unter anderem werden folgende Arten der Texterstellung unterschieden:

  • Ghostwriting: Dieser Begriff meint, dass wir die Texte in Ihrem Namen schreiben, ohne dass der wirkliche Verfasser (der Ghostwriter) genannt wird. Oft werden die Begriffe Ghostwriter und Texter synonym verwendet. Mehr >>

  • Speechwriting: Der Speechwriter entwirft Reden, Präsentationen, Auftritte, Vorträge und alle Formen von mündlich vorgetragenen Texten im weiteren Sinne. Mehr >>

  • Copywriting: Der Copywriter ist in Deutschland besser als Werbetexter bekannt. Es geht also um das gekonnte Schreiben von Werbetexten in allen möglichen Formen: Anzeigen, Produktbeschreibungen, Broschüren, Websites, Werbesprüchen etc. Mehr >>

  • Rewriting: Der Rewriter schreibt schon bestehende Texte um, zum Beispiel um sie stilistisch zu optimieren oder zu vereinfachen. Häufig müssen Webtexte aus SEO-Gründen neu formuliert werden, um ähnliche Informationen auf unterschiedlichen Websites oder Unterseiten präsentieren zu können, ohne dass die Suchmaschinen die Seiten abwerten. Mehr >>

  • Adaption: Auch die Textadaption kann als eine Form des Rewritings interpretiert werden. Dabei geht es um die Anpassung eines Textes an ein neues Medium (zum Beispiel Druck <–> Internet) oder einen neuen Leserkreis (etwa Fachpublikum <–> breite Allgemeinheit). Mehr >>

  • SEO-Texterstellung, SEO-Ghostwriting: SEO steht für Search Engine Optimization und bedeutet übersetzt aus dem Englischen Suchmaschinenoptimierung. Hierbei hat der Texter bzw. Ghostwriter also noch die zusätzliche Aufgabe, Texte so zu schreiben, dass sie in den Suchergebnissen möglichst gute Plätze erreichen (gut ranken, wie der SEO-Profi sagt). Mehr >>

  • Textergänzung: Bei der Textergänzung wird ein angefangener Text weitergeschrieben oder mittendrin werden Textpassagen hinzugefügt. Das Weiterschreiben kann je nach den Zielen eine Form der Texterstellung oder der Textoptimierung sein. Mehr >>

  • Textkürzung: Textkürzung ist das Gegenstück zur Textergänzung. Texte müssen häufig aus Platzgründen gekürzt werden. Manchmal muss man zur Vereinfachung und Verbesserung der Lesbarkeit den Rotstift zücken. Mehr >>

  • Textvereinfachung: Kompliziertes in verständlichen Worten wiedergeben – das ist der Sinn der Textvereinfachung. Dabei kann es sich zum Beispiel um anspruchsvolle Fachtexte handeln, die popularisiert werden sollen. Textvereinfachung kann aber auch eine Form der stilistischen Überarbeitung sein, falls mal ein Text unnötig kompliziert geraten ist. Mehr >>

  • Textkorrektur: Meist versteht man unter Korrektur von Texten die orthografische oder stilistische Optimierung. Unsere Texter nehmen aber gerne auf Wunsch auch darüber hinausgehende Änderungen an Ihrem Text vor. Mehr >>

  • Weitere Formen der Textoptimierung: Von einfacher Rechtschreib-Überprüfung bis zur eingehenden Textredaktion, vom bloßen Korrekturlesen bis zum Weiterschreiben von Texten: Es gibt noch eine ganze Menge weiterer Methoden, um Texte umzuschreiben und zu optimieren. Mehr >>

Klassische Textarten

Selbstverständlich können Sie bei allen diesen Texterstellungsarten mit unseren professionellen und erfahrenen Textern rechnen. Hier eine bei weitem nicht vollständige Liste von Textarten, mit deren Erstellung Sie uns beauftragen können:

Audio-Textarten

Unter Audio-Texterstellung verstehen wir die professionelle Entwicklung von Texten, die in erster Linie für das Hören konzipiert werden. Dabei nehmen unsere erfahrenen Audiotexter auch den Zweck, die gewünschte Zielgruppe und den Veröffentlichungsort der Texte in den Blick. Wir entwickeln für Sie unter anderem folgende Audiotexte:

  • Audio-Nachrichten Mehr >>
  • Audio-Reportagen Mehr >>
  • Audio-Interviews
  • Audiotexte für Bandansagen
  • Audiotexte für die Weiterbildung
  • Audiotexte für Foto-Slideshows
  • Audiotexte zur Information und Unterhaltung
  • Podcasts

Mehr über Audio-Texterstellung erfahren >>

Was wir nicht anbieten

Auf die Einhaltung folgender rechtlicher und ethischer Grenzen achten wir ganz besonders auch in Ihrem Interesse:

  • kein akademisches Ghostwriting oder Rewriting,

  • keine falschen Bewertungen und Erfahrungsberichte auf Bestellung,

  • keine Plagiatsanfertigung oder -verschleierung,

  • keine Verstöße gegen den Pressekodex,

  • strikte Beachtung geltenden Rechts (Urheberrecht, Wettbewerbsrecht, Strafrecht usw.).

Sie merken: Texterstellung ist ein spannendes Thema. Wenn Sie darüber mehr erfahren möchten, sprechen Sie uns einfach an.

  • drucken

Bürozeiten:
Mo–Fr 9.30–18.00 Uhr

Häufig sind wir auch
außerhalb dieser Zeiten
für Sie erreichbar.